Anamnese: ganzheitlich zum Therapieerfolg

Die Basis für eine erfolgreiche Physiotherapie ist eine ausführliche körperliche Untersuchung. Unsere Befunderhebung ergänzt die ärztliche Untersuchung und ist speziell auf Ihre Bewegungsabläufe und eventuelle Störungen ausgerichtet.

Der geschulte Blick unserer Physiotherapeuten wird erweitert durch moderne medizinische Messtechnik, wie die computergestützte Wirbelsäulenanalyse. Kleine Defizite können große Auswirkungen auf den gesamten Bewegungsablauf haben. Wir können die Ursachen lokalisieren und dann über eine individuelle Therapie behandeln.

Unsere ausführliche Anamnese bezieht die bisherigen ärztlichen Befunde mit ein und ermöglicht so ein umfassendes Gesamtbild zur Situation des Patienten. Wir betrachten Ihre lokalen Beschwerden, Ihr Gesamtbefinden, die ärztlichen Diagnosen und haben so einen ganzheitlichen Blick auf Sie als Patienten. Zur Ursachenforschung fragen wir stets nach Vorerkrankungen und kommen mit Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt ins Gespräch.

Der Therapieerfolg hängt maßgeblich von einem guten Therapiekonzept mit individuellen physiotherapeutischen Maßnahmen ab. Eine umfassende Befunderhebung ist die Voraussetzung dafür.

Äußerst professionelle und freundliche Therapeuten. Danke!

Klaus-Peter Z., Berlin