Schmerzlinderung, Mobilisierung, Wahrnehmung

Eine behutsame Mobilisierung bei eingeschränkter Beweglichkeit einzelner Gelenke oder schmerzhaften Körperpartien ist unbedingt erforderlich. Mit viel Feingefühl und physiologischem Wissen bauen unsere Physiotherapeuten die Beweglichkeit langsam wieder auf.

Wir schöpfen aus einem breiten Behandlungsspektrum und wählen die für Sie am besten geeigneten Methoden aus. Dabei arbeiten wir strukturiert nach dem individuell ausgearbeiteten Therapiekonzept und nehmen uns die Zeit, die es für Sie braucht. Neben der Krankengymnastik greifen wir auf folgende Therapien zurück:

  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Neuromuskuläre Techniken
  • Fasziale Techniken

Ergänzend arbeiten wir mit:

  • Osteopathischen Techniken
  • Kinesiotaping
  • Fangopackungen
  • Eistherapie
  • Elektrotherapie
  • Atemtherapie
  • Entspannungstechniken
  • Massagen

Nach operativen Eingriffen ermöglichen Mobilitätsübungen eine schnellere Genesung. Gemeinsam aktivieren wir in der Physiotherapie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers und ermöglichen eine Schmerzlinderung.

Mein schwerer Bandscheibenvorfall wurde mit einem umfassenden Konzept - erst passiv, dann im Trainingsbereich - von sehr freundlichen und kompetenten Therapeuten behandelt.

Katrin. S., IT-Entwicklerin